Madeleine Sauveur

Hochkarätiges Chanson-Kabarett: vielseitig, komisch, mitreißend

Madeleine Sauveur

Operndiva wollte sie einmal werden, vor langer Zeit, doch mangels Resonanzkörper („Der Busen war nicht groß genug. Da geht nicht genug Luft rein.“) musste dieser Traum ein Traum bleiben. Zum Glück! Würde Madeleine Sauveur heute Opernarien schmettern, müssten die Kleinkunstbühnen der Republik auf eine der umwerfendsten Chansonsängerinnen und Kabarettistinnen verzichten. Seit 1992 schreibt sie Bühnenprogramme und schräge Geschichten (die zum Teil auch in Buchform erscheinen). Sie singt eigene Lieder, die größtenteils von ihrem langjährigen Bühnenpartner Clemens Maria Kitschen vertont werden, der sie an diversen Instrumenten furios begleitet. Bei ihren Auftritten zündet die charmante Powerfrau wahre Feuerwerke aus Temperament, spitzzüngiger Klugheit, witziger Wort- und beeindruckender Stimmgewalt.

KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar

Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  AGB