Nierentisch & Caprifischer – Mannem in de 50er

Eine nostalgisch-freche Komödie mit vielen Schlagern

Nierentisch & Caprifischer - Mannem in de 50er

„Liebevolle Charaktere, eine humorvolle Story mit viel Herz und jede Menge bekannte Schlager.“ Neckarau-Almenhof-Nachrichten

Ein Hinterhof in den Mannheimer Quadraten, kurz nach Ende des Zweiten Weltkriegs: Die Kriegerwitwe Rosalinde träumt von einem Neuanfang. Noch findet das aufregende neue Leben im Fernsehen statt, doch eines Tages, das schwört sie sich, wird sie mit eigenen Augen sehen, wie „bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt“. Sie will „keine Schokolade“, stattdessen „lieber einen Mann“ – aber bitte nur einen, der ihr hoch und heilig verspricht: „Wir wollen niemals auseinandergehen!“

Ist Nachbar Winnifred, der charmante Schlawiner, der Richtige? Schade, dass Rosalinde so gar nicht merken will, dass Winnifred nur Augen für „die Beine von Dolores“ hat und sich am liebsten „in de Jungbuschstroß nachts um halb eens” amüsiert. Wird es Rosalinde dennoch gelingen, über ihre tiefsinnigen Balkongespräche Winnifreds Interesse – und vor allem: sein Herz! – zu gewinnen?

Hoch lebe die Zeit des Wirtschafswunders, Wiederaufbaus und der ersten Sehnsucht nach der Ferne – mit einem bunten Strauß von Lieblingsschlagern der 50er „uff Mannemerisch“! Mannem in de 50er – das ist Aufbruchsstimmung und Lebenslust, die einfach ansteckt!

Nierentisch & Caprifischer – Mannem in de 50er
Eine nostalgisch-freche Komödie mit vielen Schlagern

Buch: Nora Noé
Regie: Jürg Hummel
Premiere: 15.10.2010, Musik-Kabarett Schatzkistl
Mitwirkende: Regina Steegmüller (Rosalinde Gräulich), Hugo Steegmüller (Winnifried Feger), Eckhard Stadler (Bartholomäus Brahm) am Piano
Bühnenbild: Jürg Hummel
Bühnenbauten: Hubertus Seelhorst
Bühnentechnik: Sabine Frey, Eberhard Böttcher
Ausstattung: Sabine Frey

Termine und Tickets

 

KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar

Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB