Der Watzmann ruft!

Neuinszenierung nach einem Stück von Wolfgang Ambros

"Hollerödulliöh !" Bereits an diesem vielbenutzten Ausruf aus Wolfgang Ambros' , M.O. Tauchens und Joesi Prokopetz' "Der Watzmann ruft" kann man erkennen, daß dieses 'Rustical' (wie es die Autoren nennen) sich selbst nicht ganz so ernst nimmt, wie es die schicksals­schwere Handlung befürchten lassen könnte.

Der ewige Kampf des Menschen mit dem Berg; der Watzmann, der den einzigen Sohn des Bergbauern ruft, der innere Kampf des 'Buam' mit sich selbst, bis er schließlich aufsteigt, den Watzmann zu bezwingen - mit dem nötigen Ernst und einer Prise Pathos darge­bracht, ist diese Geschichte selbst schon für einen unterhaltsamen Abend gut.

Mit dem einem oder anderen Schuß Witz und natürlich auch mit der mal dramatisch-stimmungsvollen, mal fetzig-schwungvollen Musik zwischen Rock und Schuh­plattler - selbstverständlich live dargeboten - erreicht das Stück hohe humoristische Klasse, ohne dabei auf das Niveau krachledernen Bier­zelt­humors abzusinken.

Genießen Sie dieses völlig groteske Alpendrama, wo bei spritziger Komik kaum ein Auge trocken bleibt. Lassen Sie sich von diesem forschen Musical verzaubern, das sich in die Herzen der Zuschauer rockt. Freuen Sie sich auf kauzige Bauern und depperte Knechte. Seien Sie dabei, wenn die Jugend gegen das Alter rebelliert!

Versuchen Sie der Gailtalerin unter den Rock zu schauen und gehen Sie in Deckung, wenn der Bauer auf der Pirsch ist!

Jo mei, aufi gaiht´s! Worauf woarten´s denn no?  -  Kumman’s!

Veranstalter: Musicalgesellschaft Mannheim e.V. in Kooperation mit KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar

KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar

Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB