Besser Schwindeln

Das Mannheimer Kulturfestivälchen

Die Quadratestadt hat kulturell weit mehr zu bieten als nur ihre sogenannten Leuchttürme. Mannheim und seine Musik- und Theaterprojekte sind bunt, vielfältig, spannend und interessant. Zahlreiche Gruppen und Künstler der freien Szene bereichern das kulturelle Leben der Stadt und der gesamten Region. Viele Mannheimerinnen und Mannheimer haben das bereits begriffen: zu den Veranstaltungen strömen regelmäßig viele Tausend Besucher.

Immer noch gibt es zu wenig spartenübergreifende Veranstaltungen, bei denen die freie Szene zeigen kann, was sie drauf hat – und wo sie tut, was andere sich nicht trauen: gemeinsam auf die Bühne gehen. Um diese Lücke zu schließen, geben Boris Ben Siegel vom theater oliv, Peter Baltruschat vom Kulturnetz Mannheim · Rhein-Neckar und Thorsten Riehle vom Capitol der freien Szene genau diese Plattform. Entstanden ist „Besser Schwindeln – das Mannheimer Kulturfestivälchen“: Musik trifft Tanz trifft Schauspiel trifft Kabarett trifft Figurentheater ... Ausschnitte aus den aktuellen Programmen der Künstler mit Querverbindungen, Kreuzverstrebungen und (spontanen) Verbrüder- und Verschwesterungen.

Bei „Besser schwindeln“ ...
 spielt die Mannheimer Schauspielerin Angelika Baumgartner was vor
... betört die „Schöne Mannheims“ Susanne Back
... bereitet die Compañia Flamenco Solera Herzklopfen
... geben sich die Jazz-Fräuleins von FräuleinJazz offenherzig und zugeknöpft
... singt JOANA ihre schönsten Lieder
... macht Blazer the Vocal DJ allen Tanzmüden Beine
... und viele weitere Künstler tun noch viel mehr ...

KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar

Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB